Krone liefert 100 Profi Liner an Unternehmen in Luxemburg

CLdN Cargo BV setzt die Fahrzeuge schwerpunktmäßig im unbegleiteten Fährverkehr ein.

Foto: RoyBorghoutsFotografie

Bereits 2010/2011 hatte das Unternehmen, das damals noch unter dem Namen Cobelfret agierte, 250 Krone Profi Liner erhalten. Die Firma setzt die Fahrzeuge schwerpunktmäßig im unbegleiteten Fährverkehr ein. Die Trailer verfügen über zahlreiche Ladungssicherungsfeatures, die Krone serienmäßig anbietet. Zudem haben die Huckepack-Fahrzeuge eine Ausstattung für die Bahnverladung mit Aramid-Planenschutz und BPW-Achsen mit Kombi-Airbag (geteilter Luftfederbalg). Beim Anheben bleibt der Luftbalg stehen und wird nicht auseinandergezogen, so dass Beschädigungen beim Absetzen verhindert werden.

CLdN Cargo ist Teil der der Firmengruppe CLdN ro-ro SA und bietet seinen Kunden europaweite Haus-Haus Transporte mit eigenen Trailern, Containern und Schiffen im Short Sea Verkehr z.B. nach/von Großbritannien, Irland, Portugal und Skandinavien an. Hinzu kommen Speditions- und Logistikangebote innerhalb Europas auf allen Verkehrsträgern. Zum Equipment des Unternehmens gehören aktuell ca. 3.500 45-Fuß-Container, 900 Trailer und 150 Kühlcontainer.

17.07.2014