Kögel erweitert Geschäftsführung

Wolfgang Schuster verantwortet zukünftig den Vertrieb beim Trailerhersteller Kögel.

Foto: Kögel Trailer

Schuster verstärkt zukünftig als Geschäftsführer Vertrieb die Geschäftsleitung beim Burtenbacher Trailerhersteller Kögel. Bislang hatte CEO Thomas Heckel diesen Bereich neben seinen übrigen Aufgaben selbst verantwortet. Die Erweiterung der Geschäftsführung soll nun Ressourcen freisetzen, um das internationale Wachstum sowie strategisch wichtige Geschäftsfelder von Kögel weiter zu forcieren.

Gleichzeitig soll diese Maßnahme den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Thomas Heckel, entlasten, der zusätzlich zu seiner Geschäftsführungsfunktion im Bereich Einkauf und Kommunikation/Marketing die Verantwortung für den Aufbau und die Erweiterung folgender Bereiche übernimmt: Lizenzen/Internationalisierung, Aftermarket, Vermietung und Gebrauchtfahrzeuge.

Wolfgang Schuster, der 1989 als Auszubildender bei Kögel seine Karriere begann, bringt eine mehr als 24-jährige Erfahrung im Nutzfahrzeugbereich in die Kögel Geschäftsführung ein. Er kennt den Trailermarkt nicht zuletzt aus seiner Zeit als Vertriebsleiter International bei Kögel. In seiner neuen Position hat Schuster bereits einen ersten Grundstein für den Ausbau und die Verbesserung der Kögel Vertriebsstruktur gelegt: So wird es künftig für das Gebiet Süddeutschland und Südeuropa sowie für das Gebiet Norddeutschland und Nordeuropa je ein Vertriebsteam geben.

29.04.2013